Niedersachen klar Logo

Ausstellungen

Die Kunst kommt zur Justiz


Über 50 Kunstwerke von hoher Qualität zieren die Flure und viele Dienstzimmer des Amtsgerichts.
Entstanden sind diese Schülerarbeiten im Kunstunterricht der Jahrgänge 5 bis 10 der Integrierten Gesamtschule Obernkirchen, sowie der Haupt- und Realschule im Schulzentrum Am Ochsenbruch in Obernkirchen.

"Malmaterial": Öl-, Pastell- und Tafelkreide, Acrylfarben, Deckmalfarbe, Zeichenkohle



Die Bilder können zu den Öffnungszeiten des Gerichts von jedermann angeschaut werden.



Die Idee


Kunst in der Schule findet meist hinter verschlossenen Türen statt. Allenfalls Mitschüler, Eltern und Lehrer können gelegentlich einen Blick darauf werfen. Angesichts der vielen künstlerischen Talente in den Schulen ist das schade.

Wenn das Publikum nicht zur Kunst kommen kann, muss die Kunst zum Publikum gebracht werden.

Wir im Amtsgericht haben viele Flure, mehrere Beratungs- und Besprechungszimmer und täglich viel Publikum. Also liegt es nahe, die ansonsten kahlen Wände zu nutzen und den Rechtssuchenden, den Prozessbeteiligten und unseren Gästen die wunderschönen Schülerarbeiten zu präsentieren und damit auch eventuelle Wartezeiten zu "verschönern". So verbindet sich für unser Publikum das Praktische mit dem Schönen. Aber auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bückeburger Justiz können sich täglich an den Kunstwerken erfreuen.


Die Umsetzung


Begonnen haben wir vor vielen Jahren mit Ausstellungen des Gymnasiums Adolfinum und der Herderschule in Bückeburg.
Danach hat sich eine enge Beziehung zu den Kunstlehrerinnen und -lehrern der Haupt- und Realschule im Schulzentrum Am Ochsenbruch in Obernkirchen entwickelt, die nun mit der IGS Obernkirchen fortgesetzt wird. Kontinuierlich werden immer wieder mit sehr viel Mühe und Sorgfalt gefertigte Schülerarbeiten durch noch viel tollere ausgetauscht.


Vorbeischauen lohnt sich!



Bilderpräsentation des Schulzentrums am Ochsenbruch, Obernkirchen im Amtsgericht Bückeburg
Schülerwettbewerbe
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln