klar

Zwangsversteigerungen beim Amtsgericht Bückeburg

Zu den Terminen...

Zum Informationsblatt für Bietinteressenten...

Die Veröffentlichung der Zwangsversteigerungstermine im Internet dient Ihrer unverbindlichen Information.
Die verbindliche Veröffentlichung erfolgt im Niedersächsischen Staatsanzeiger.
Alle Angaben ohne Gewähr!

Die Zwangsversteigerungen finden statt im Amtsgericht Bückeburg,
Herminenstraße 30, 31675 Bückeburg, Saal 3033.

Da Termine kurzfristig aufgehoben werden können, empfiehlt sich eine telefonische Rückfrage kurz vor dem Termin unter

05722/290-198 oder 05722/290-275.

Die Gutachten können eingesehen werden

in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr
im Amtsgericht Bückeburg, Herminenstraße 30, 31675 Bückeburg,
Raum 3134,

oder schriftlich unter Angabe der Geschäftsnummer erfordert werden.

Pro Seite entsteht eine Dokumentenpauschale in Höhe von 0,50 Euro.

Ein Gutachten umfasst ca. 20 bis 30 Seiten.

Bild zum Thema Zwangsversteigerungstermine
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln