klar

Sprechzeiten für Beratungshilfe

Neue Sprechzeiten in der Beratungshilfe

Das Amtsgericht Bückeburg hat in Beratungshilfesachen ab 15. Dezember 2017 neue Sprechzeiten. Rechtsuchende, die einen Berechtigungsschein für eine anwaltliche Beratung benötigen, können ab diesem Zeitpunkt immer montags und donnerstags in der Zeit von 9 bis 12 Uhr in die Sprechstunde kommen, um Ihren Antrag mündlich zu Protokoll zu geben.

Darüber hinaus können Beratungshilfeanträge natürlich auch weiterhin schriftlich gestellt werden. Informationen und Antragsvordrucke erhalten Rechtsuchende wie gewohnt auf der Internetseite http://www.justizportal.niedersachsen.de/startseite/.

Die übrigen Sprechzeiten bleiben unverändert.
Um Wartezeiten zu vermeiden, wird eine vorherige telefonische Terminabsprache empfohlen.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln